Wein & Trüffel – Reise ins italienische Piemont

Montag, 1. – Sonntag, 7. November 2021

Die Einfachheit und Schönheit der Landschaft von Langhe und Roero ist beeindruckend. Auf den Hügeln sind berühmte Weine wie Barolo, Barbaresco, Roero und Arneis beheimatet. Die leichten Wanderungen führen durch Wälder und Weinberge der Langhe. Beim Auf und Ab werden immer wieder herrliche Fernblicke auf Hügel und Täler sowie Burgen und Türme freigeben. Da erschließt sich leicht, warum der Region 2014 zum UNESCO-Weltkulturerbe wurde.

Bei unseren Ausflügen erleben wir die Besonnenheit und Freundlichkeit als Zeichen des Piemonteser Wesens kennen. Es gibt immer wieder Gelegenheit, beim Produzenten verschiedene Produkte wie Torrone, Grissini oder die gerösteten Haselnüsse der Cortemilia zu verkosten. Bei verschiedenen Verkostungen lernen Sie Weiß- und Rotweine dieser weltberühmten Weinregion kennen und entdecken Besonderheiten, wie z.B. den Barolo Chinato.